Autismus-Spektrum-"Störung"-Selbsthilfe für Frauen

Ort: Selbsthilfe-Kontaktstelle (Paritätisches Zentrum): Dahlweg 112, 48153 Münster, Raum 15 (EG)

Wochentag: Dienstag, 18:00 Uhr
Rhythmus: 1. Dienstag im Monat
Kontakt: Gruppentreffen (ohne Anmeldung)
Information: Selbsthilfe-Kontaktstelle Münster
Förderer: GKV, Stiftung Siverdes

Die Selbsthilfegruppe beschreibt sich so: "Wir sind eine kleine Gruppe von Frauen, die von einer Autismus-Spektrum-"Störung" betroffen sind und einen Ort gefunden haben, an dem wir uns über unsere Besonderheiten, die Art und Weise, mit ihnen umzugehen (insbesondere im gesellschaftlichen Kontext) und unsere Lebenssituation austauschen können sowie im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe versuchen, Wege zu finden, wie wir unsere jeweilige Lebenssituation verbessern können, um mehr Lebensqualität zu erlangen (Genderorientierte Gesundheitsförderung).
Unsere Gruppe wendet sich an alle Frauen, die von einer Autismus-Spektrum-"Störung" betroffen sind (mit und ohne Diagnose) und hat für Angehörige selbstverständlich ein offenes Ohr.
Wir sind offen für Freizeitaktivitäten, die bei Interesse auch zusammen mit der Asperger Selbsthilfe Münster wahrgenommen werden können."

 

mitte. Servatiiplatz 3, 48143 Münster, Tel: 0251 606569-40, Fax: 0251 606569-44, kontakt@therapieinstitut-mitte.de

powered by webEdition CMS